Gitarrenprojekte

Matthias Kläger

Guitarra a Seis

Das in seiner Art wohl einmalige Gitarrensextett besteht aus renommierten Gitarristen aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Brasilien, die alle als Dozenten an Schweizer Musikschulen und Hochschulen tätig sind:

Matthias Kläger, Jens Stibal, Pino Feola, Edmauro de Oliveira, Christoph Borter, Harald Stampa

Zur Interpretation eigener Transkriptionen aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen sowie neuer für das Ensemble geschriebener Originalwerke setzen sie regelmäßig ein breitgefächertes Instrumentarium ein, in dem auch Oktav-, Terz- und Bassgitarre, Requinto und Quintbassgitarre zum Einsatz kommen.

Zu ihrem Repertoire gehören ein Brandenburgisches Konzert von Johann Sebastian Bach, das für sie geschriebene „Swinging Sextet“ von Tobias Krebs (Uraufführung 2013), Tangos von Astor Piazzolla sowie Musik von Alberto Ginastera und Frank Zappa.

Website: Guitarra a Seis

Guitarra a Seis auf facebook.